0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

AGB

AGB
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Hier können Sie die AGB herunterladen. AGB_Download
  1. Allgemeines
    Die nachstehenden Bedingungen gelten für unsere sämtlichen, auch zukünftigen, Lieferungen und Leistungen, sowie für alle Warenretouren. Entgegenstehende Einkaufs- oder sonstige Auftragsbedingungen eines Kunden finden selbst dann keine Anwendung, wenn der Kunde bei der Auftragserteilung auf sie verwiesen hat und wir den Kundenbedingungen nicht ausdrücklich widersprochen haben. Änderungen der Lieferung oder Leistung behalten wir uns vor, soweit diese für den Kunden zumutbar sind. Zusagen von Außendienstmitarbeitern, oder Gebietsrepräsentanten, haben nur Gültigkeit, wenn sie von uns schriftlich bestätigt worden sind. Mit der ersten Bestellung nimmt der Käufer unsere AGB an.
  2. Auftragsannahme
    Unsere Angebote sind unverbindlich. Alle Lieferfristen und Liefertermine gelten nur annähernd, es sei denn, wir haben diese schriftlich und ausdrücklich als verbindlich bezeichnet.
  3. Entbindung von der Lieferungspflicht
    Tritt eine Verschlechterung der Vermögensverhältnisse des Kunden ein, die nach unserer Auffassung eine Vertragserfüllung entsprechend unseren Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen in Frage stellt, so können wir entweder eine Vorleistung vom Kunden verlangen oder vom Vertrag zurücktreten. In jedem Fall sind wir berechtigt die weitere Belieferung von der vorherigen Bezahlung offenstehender Posten abhängig zu machen.
    Ein Unvermögen zur Lieferung, hervorgerufen durch Fälle von höherer Gewalt und gleichgestellten Umständen wie Streik, Aussperrungen, jedwede Betriebsstörung nebst Behinderung der Transportwege, währungs- und handelspolitische oder sonstige hoheitliche Maßnahmen, unabhängig davon, ob diese Umstände bei uns oder unseren Lieferanten eintreten, berechtigten uns zu einer angemessenen Verlängerung der Lieferzeit. Daneben sind wir nach unserer Wahl auch berechtigt, vom Auftrag ganz oder teilweise zurückzutreten. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt. Minder- oder Mehrlieferungen bis zu 10% der verkauften Menge gelten als Vertrag erfüllt.
  4. Preise und Bezahlung
    Alle Preise für gewerbliche Kunden sind in Euro exklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer angegeben. Preise der Privaten Kunden sind inklusive 20% Mehrwertsteuer angegeben.
    Die Bezahlung erfolgt in bar per Nachnahme (alle Gebühren bezahlt der Empfänger) oder per Vorauskasse. Kreditkarten folgender Anbieter: VISA, MASTERCARD, AMERICAN EXPRESS & DINERS. Zahlungen per Pay Pal werden akzeptiert.
    Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma Klager Cosmetics GmbH. Aktionen sind nicht miteinander kombinierbar.
  5. Versandbedingungen und Kosten
    Alle Sendungen reisen auf Rechnung und Gefahr des Kunden. Die Gefahr geht über, spätestens mit Verladen bzw. Übergabe der Sendung an eine Transportperson, in jedem Fall mit Verlassen unseres Lagers. Nicht angenommene oder behobene Ware lagert auf Gefahr und Rechnung des Kunden. Versendet wird mir der Österreichischen Post AG und nur innerhalb Österreichs. Unter einem Bestellwert von € 150,00 netto werden gewerblichen Käufern keine Versandspesen verrechnet. Alles darunter wird mit € 6,90 Versandkosten für gewerbliche und private Personen in Rechnung gestellt. Bei Endverbrauchern liegt der Bestellwert bei € 70,00 um Versandkostenfrei zu liefern.
  6. Beanstandungen / Haftung / Verjährung
    Der Auftraggeber hat die Ware unverzüglich nach Empfang zu untersuchen und wenn sich ein Mangel oder eine Falschlieferung zeigt, uns unverzüglich schriftlich Mitteilung zu machen und Gelegenheit zu geben, uns von dem Mangel bzw. der Falschlieferung zu überzeugen. Bei berechtigter unverzüglicher Rüge nehmen wir nach unserer Wahl den entsprechenden Teil der Lieferung zurück und liefern an seiner Stelle einwandfreie Ware oder erteilen über seinen Wert eine Gutschrift. Die Beanstandungen einer Lieferung berechtigt nicht zur Ablehnung weiterer Lieferungen. Durch Verhandlungen über eine Beanstandung verzichten wir nicht auf den Einwand, dass die Rüge nicht rechtzeitig, sachlich unbegründet oder sonst ungenügend gewesen sei. Wir haften in jedem Fall nur für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit. Für jedes Schadensereignis, auch aus unerlaubter Handlung, ist unsere Haftung auf die Höhe des zweifachen Warenwertes beschränkt. In jedem Fall auf die Höhe der Deckungssumme unserer Versicherung, soweit wir versichert sind. Alle Gewährleistungsansprüche gegen uns verjähren in spätestens 6 Monaten nach Gefahrübergang, alle anderen Ansprüche gegen uns spätestens innerhalb eines Jahres, soweit nicht gesetzlich kürzere Verjährungsfristen vorgesehen sind.
  7. Warenrücksendung
    Grundsätzlich erfolgt keine Rücknahme ordnungsgemäß gelieferter Ware. Eventuelle Warenrücksendungen können aber nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit uns angenommen werden. Zurückgenommenen Waren werden nach unserer Wahl entweder durch Umtausch in andere Produkte oder durch Gutschrift vergütet. Die Basis für die Verrechnung ist der Zustand der Ware sowie der seinerzeit fakturierte Nettobetrag. Die Warenrücksendung hat in jedem Fall frei Haus zu erfolgen. Das Transportrisiko liegt beim Absender. Nicht vereinbarte Warenrücksendungen werden zu Lasten des Absenders wieder zugestellt. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, damit wir für Probleme gemeinsam eine Lösung finden können.
  8. Gewährleistung
    Auf elektronische Geräte gilt (wenn nichts anderes angegeben oder vereinbart wurde) 2 Jahre Garantie.
  9. Eigentumsvorbehalt
    Verkaufte Ware bleibt bis zur Erfüllung sämtlicher Forderungen aus der Geschäftsbeziehung unser Eigentum. Wird die Ware von dem Auftraggeber be- oder verarbeitet, erstreckt sich unser Eigentumsvorbehalt auf die gesamte neue Sache.
  10. Minderjährige
    Wir bieten keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Unsere Produkte können in unserem Online-Shop nur von volljährigen Kunden erworben werden. Eine Bestellung durch Minderjährige ist nur unter Mitwirkung und mit Zustimmung eines Erziehungsberechtigten möglich.
  11. Datenschutz
    Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir haben zum Schutz Ihrer Daten technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, insbesondere gegen Verlust, Manipulation oder unberechtigten Zugriff. Wir passen unsere Maßnahmen und Vorkehrungen regelmäßig der laufenden technischen Entwicklung an.
  12. Newsletter
    Falls Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, teilen Sie uns dies bitte schriftlich unter info@klager-cosmetics.at mit. Sie werden dann aus dem Newsletter Verzeichnis gelöscht und erhalten ab sofort keine Informationen mehr.
  13. Erfüllungsort
    Erfüllungsort für alle Lieferungen ist unser Lager oder unser Werk. Erfüllungsort für Verbindlichkeiten des Kunden ist Wien.
  14. Gerichtsstand
    Gerichtsstand, auch für Urkunden-, Wechsel- und Scheckprozesse ist Wien. Wir sind auch berechtigt den Auftraggeber an seinem Sitz zu verklagen. Es gilt die gesetzliche Regelung, falls der Auftragsgeber kein Vollkaufmann ist.
  15. Website, Bild- und Urheberrechte
    Alle Bildrechte liegen bei Klager Cosmetics GmbH oder ihren Partnern. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet. Einspeicherung, Verarbeitung des Inhalts, insbesondere die Verwendung des Bild- und Textmaterials auf Plattformen (wie eBay etc.) ist nicht gestattet.